Gruppe III

Mit Leib und Seele

Grundhaltungen im Gottesdienst besser verstehen

Im Gottesdienst sind alle Sinne angesprochen und der ganze Körper ist in Aktion. Gehen, Stehen, Sitzen, Knien, manchmal sogar Liegen:
Alle diese Körperhaltungen helfen dabei, den Gottesdienst mit Leib und Seele zu erfahren. In dieser Gruppenstunde geht es darum, wie sich Körperhaltung und innere Haltung gegenseitig beeinflussen.

Hinweis:

Du kannst den vollständigen Artikel nur mit dem Online-Abo lesen.
Wenn Du das Online-Abo bereits besitzt, kannst Du Dich hier anmelden.
Das Online-Abo kannst Du hier bestellen.

Downloads zum Artikel:

Fragebögen und Karten für das Trimory-Spiel