Beten III

„Ich glaube ...“ – Glaube ich?

Eine Andacht für Momente, in denen wir an unserem Glauben zweifeln

Hand aufs Herz: Steckt nicht in jedem von uns ein bisschen Thomas?
Thomas der Jünger, der hinterfragt und gezweifelt hat. Er konnte nicht glauben, dass Jesus wieder auferstanden sein sollte – erst als er ihn berühren konnte, ging es ihm besser. Die folgende Andacht soll uns Zuversicht spenden, wenn wir wieder einmal verunsichert sind.

Hinweis:

Du kannst den vollständigen Artikel nur mit dem Online-Abo lesen.
Wenn Du das Online-Abo bereits besitzt, kannst Du Dich hier anmelden.
Das Online-Abo kannst Du hier bestellen.