Info I

Serie „Liturgie nachgefragt“: „Gott segne Geber und Gaben!“

Wenn im Gottesdienst der Klingelbeutel kreist

Iris Maria Blecker-Guczki vom Deutschen Liturgischen Institut erklärt, warum die Kollekte im Gottesdienst nicht mit einem „Eintrittsgeld“ verwechselt werden darf – und warum sie untrennbar mit der Gabenbereitung verbunden ist.

Hinweis:

Du kannst den vollständigen Artikel nur mit dem Online-Abo lesen.
Wenn Du das Online-Abo bereits besitzt, kannst Du Dich hier anmelden.
Das Online-Abo kannst Du hier bestellen.