Gruppe I

Dient um euer Leben!

Eine liturgische Generalprobe für das „Heilige Spiel“

Schauspieler kann nur einer sein, der fühlt, was er spielt. Der Zuschauer merkt, ob die Spieler auf der Bühne es ernst meinen oder ob sie nur so tun. Am Sonntag feiern wir im Gottesdienst das Wichtigste unseres Glaubens. Das darf keine Routine sein. Im Gegenteil: Es fordert unsere ganze Aufmerksamkeit.

Hinweis:

Du kannst den vollständigen Artikel nur mit dem Online-Abo lesen.
Wenn Du das Online-Abo bereits besitzt, kannst Du Dich hier anmelden.
Das Online-Abo kannst Du hier bestellen.

Downloads zum Artikel: