Vorwort

#Messdienersinddiecoolsten

Findest du nicht auch?! Klingt vielleicht im ersten Moment komisch ... vielleicht auch etwas zu sehr von uns überzeugt ... Aber seien wir ehrlich: Ein gesundes Selbstbewusstsein ist doch wohl noch erlaubt.

Wenn mindestens 60 000 Messdienerinnen und Messdiener aus der ganzen Welt im August 2018 zusammen auf dem Peterplatz stehen und unser Papst durch die Reihen fährt und alle begrüßt, dann wird mich wieder dieses Gefühl beschleichen:
#Messdienersinddiecoolsten!

Das Motto der Wallfahrt, die in dieser Minibörse schon jetzt ihre Schatten vorauswirft, lautet: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ Was für ein cooler Auftrag! Da stehen wir alle auf dem Petersplatz, an den Gräbern der Apostel Petrus und Paulus, die mit ihrem Leben Christus bezeugt und seinen Frieden verkündet haben, und setzen ein Zeichen für eben diesen Frieden in der Welt!

Und damit es wieder so großartig wird, sind wir alle gefragt! Der Papst hat uns eingeladen, ihn zu besuchen. Also melde dich an, pack deinen Koffer und setz dich in den Bus, Zug oder das Flugzeug nach Rom, um diese Wallfahrt zu einem unbeschreiblichen Erlebnis zu machen!

In diesem Heft findet ihr eine erste Gruppenstunden-Idee und eine Glosse zum Rom-Motto. Und der pro-Teil dieser Ausgabe, der sich wieder an alle Hauptamtler und tiefer Interessierten richtet, bietet einen Diskurs dazu, wie man Großereignisse wie Rom 2018 nachhaltig aufbereitet.

Also: Für jeden was dabei! Wir sehen uns dann auf dem Petersplatz!

Tobias Fraas
Referent für Messdienerinnen- und Messdienerarbeit
im Offizialatsbezirk Oldenburg