Info

Serie „Liturgie nachgefragt“: Ein Licht geht uns auf

Anregungen für eine Verabschiedungskultur

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Doch nicht nur in der Vorweihnachtszeit spielen Kerzen eine wichtige Rolle im Kirchenraum.
Iris Maria Blecker-Guczki vom Deutschen Liturgischen Institut erklärt uns, welche Symbolik im Lichterschein steckt – und welche besonderen Kerzen uns durch unser (Glaubens-)Leben begleiten.

Hinweis:

Du kannst den vollständigen Artikel nur mit dem Online-Abo lesen.
Wenn Du das Online-Abo bereits besitzt, kannst Du Dich hier anmelden.
Das Online-Abo kannst Du hier bestellen.