Beten

Innehalten – Durchatmen – Nachdenken – Beten

Fünf-Minuten-Andachten mit Kopf, Herz und Hand

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie ihr eure Gruppenstunden und Unternehmungen kurz und bündig spirituell „einfassen“ könnt?

In diesem Beitrag zeigen wir euch anhand von zwei Beispielen, wie es gelingt, vor oder nach einem Treffen kurz innezuhalten, um euch die Gegenwart Gottes in Erinnerung zu rufen.

Hinweis:

Du kannst den vollständigen Artikel nur mit dem Online-Abo lesen.
Wenn Du das Online-Abo bereits besitzt, kannst Du Dich hier anmelden.
Das Online-Abo kannst Du hier bestellen.